3 Anreisen (5h + zweimal 2-3 Tage)

Sie machen mit uns in unser polnische Fahrschule einen ersten Anreisetermin aus, die beiden anderen Termine erhalten Sie vor Ort, Sie brauchen insgesamt 3 Anreisen.

Die 1. Anreise

Das erste Treffen sollte an einem für Polen normalen Wochentag stattfinden,  um 9.00 Uhr in unserem Büro, gern Dienstag und/oder Freitag.

Das Büro befindet sich in polnischen Stadtteil von Frankfurt (Oder), der ehemaligen Dammvorstadt, die heute Slubice heißt, und dort direkt im Hotel "Relax" (hinter der Rezeption), ca. 400 m von der Stadtbrücke entfernt. Gern buchen wir Ihnen dort ein Doppel- (ca 32 €) oder Einzelzimmer (ca 28 €), falls Sie einen Tag vorher anreisen wollen. Es werden Ihre Daten aufgenommen, Sie beantragen u. a. Ihre "Bürgerkarte" in Landsberg an der Warte (Gorzow) und sind nach ca. 6 h mit dem ersten Bürokram, der kompletten 1. Anreise, fertig.

Woiwodschaft in Landsberg a.d. Warte
Landrat Slubice
Rathaus in Slubice

Zweite Anreise

Die zweite Anreise ca 2-6 Wochen später, wie gehabt ein Wochentag, diesmal zwischen 9.00 und 14.00 Uhr, nimmt weniger Zeit in Anspruch, u. U. nicht einmal eine Stunde, da alle Wege in der Stadt erledigt werden, wie Büro und Rathaus. Das muß aber noch geöffnet haben, deshalb nicht später als 14.00 Uhr anreisen. Sie werden (unter Vorlage ihrer Bürgerkarte) im Beisein ihres Vermieters und seines Eigentumsnachweises für 7 Monate an ihrem polnischen Wohnort angemeldet, die Bescheinigung kommt in ihre Akte, auf Wunsch erhalten Sie eine Kopie. Bereits hier prüft das Meldeamt von sich aus seit 2007 penibel die Einhaltung der gesetzl. Bestimmungen wie 25 m² Wohnfläche pro Person usw., eine Scheinanmeldung, sogenannte "Schattenmieter", oder Scheinadressen wie oft anderswo erwähnt, fällt hier also von vornherein aus, Ihr Wohnsitz ist vom Gesetz her absolut "sattelfest". Wobei natürlich weder wir, noch andere tatsächlich überprüfen wollen, können oder dürfen, ob Sie sich tatsächlich dort ständig aufhalten werden.

Danach kann die PKK Nr beantragt und am nächsten Tag die Theorie abgelegt werden, wer das möchte, sollte 2-3 Tage einplanen, um sie im Zweifelsfall wiederholen zu können.

Dritte Anreise

Die 3. Anreise, diesmal ca 3-4 Monate nach der 2., sollte so erfolgen, dass Sie um 9.00 Uhr im Büro erscheinen und auch gleich abfahrbereit sind, um die ersten Fahrstunden zu absolvieren. Vorher haben wir /bzw das Büro in Polen mit Ihnen einen Prüfungstermin abgesprochen, der Ihr 4.

Aufenthaltstag der 3. Anreise, und in der Regel auch ab dem späten Nachmittag, nach Rückkehr aus Landsberg und bestandener Prüfung Ihr Abreisetag wird. Sie sprechen also mit uns vor Reservierung beim Staat den Prüfungstermin ab, und nach der Reservierung durch Olgas Büro, entscheiden Sie über Ihre Anreise und Abreise selbst. Wir reservieren für Sie, gern können Sie das selbst machen, die erste Nacht (biete sich wegen dem Treffen im Büro schon an, möglichst im Hotel Relax. Die restliche Zeit verbringen die Meisten auf Grund der Entfernung gleich in Gorzow, wir empfehlen das Hotel mit dem gleichen namen wie die Stadt, Hotel Gorzow. (Die Links hinter den Hotels bringen Sie direkt auf ihre Internetseiten)

Wir empfehlen aus 10 jähriger Erfahrung heraus, 3 - 4 Tage Praxis vor der Prüfung, Sie können gern mehr  daraus machen. Aber vor, nicht nach der Prüfung. Auch die Theorie, die deutschen Unterlagen erhalten Sie am 1. Anreisetag, lernen Sie bitte vor, nicht nach der Prüfung, momentan befinden wir uns dank Ihrer geringen Durchfallquote und dem unermüdlichen Einsatz der Fahrlehrer, allen voran Pawel mit seiner EU Fahrschule "Pablo", seit Jahren auf dem 1. Platz im Landeswettbewerb aller Fahrschulen in Polen .

Dennoch bestehen insgesamt bei uns momentan "nur" ca. 75% beim ersten Mal, (die Zahlen werden monatlich veröffentlicht, vom Prüfamt WORD), die Ursachen dafür sind meist die oberflächliche Vorbereitung und Einstellung, oft aber auch einfach nur Lampenfieber.

Eine Nachprüfung wird ggf. von Fr. Braun organisiert, in der Regel 14 Tage später und kostet außer Spesen momentan Praxis 345 €, Theorie 70 €.

Partnerfahrschule "Prawko" aus Landsberg
Prüfungstermin reservieren
Prakt. Prüfung Platz
Beispielfragen CD Klasse A
Staatliches Prüfamt W.O.R.D. in Landsberg
Theoretische Prüfung am PC
Lernunterlagen
Geschwindigkeiten in Polen
W.O.R.D. Prüfamt, Rückseite
Prakt. Prüfung Parking
1. Platz "Pablo"
Beispiel Prüfung / Übung A+B

Ob Sie nach der Prüfung die Heimreise antreten, oder "feiern" und bleiben wollen, bestimmen natürlich Sie, wir reserviern gern für Sie im Hotel Relax oder einem anderen in Fahrschulnähe.

Nähere Informationen ?

Erhalten Sie auf Wunsch per Anfrage:

olgabraun.slubice(at)gmail.com 

Ihre polnische EU Fahrschule